Software image and text block

Zweite Generalversammlung

Dienstag, den 29. September 2009
Die Errichtung der Photovoltaikanlage auf dem Dach der Umkleidekabinen des Lindenhofstadions durch die BürgerEnergiegenossenschaft Weingarten eG ist wieder ein Stück weiter. Der aktuelle Stand wurde den Mitgliedern im Rahmen der Mitgliederversammlung im Kornhaussaal in der Karlstraße 28 in Weingarten durch den Aufsichtsratsvorsitzenden Helmut Hertle vorgestellt.

Seit der Genossenschaftsgründung am 18.06.2009 ist das erste Projekt der BürgerEnergiegenossenschaft nun bald sichtbar. Am Abend des 29. Septembers ist der Auftrag zum Bau der Anlage an das Unternehmen SolarBau in Waldburg durch die Genossen vergeben worden. 
Diese Woche soll bereits das Gebäude des Lindenhofstadions eingerüstet werden, damit in KW 43 die ersten Arbeiten am Dach beginnen können. 
Seit der Generalversammlung wurden über 600 weitere Anteile gezeichnet. Damit ist die Finanzierung der Photovoltaik-Anlage mit Eigenkapital fast vollständig gewährleistet. 
Es besteht  immer noch die Möglichkeit Mitglied zu werden und Anteile zu zeichnen.